Microbe Lift Marine Gran Food 275ml (90g)

MarineGran

Ein spezielles Alleinfutter mit probiotischen Milchsäurebakterien und präbiotischen
Wirkstoffen zur optimalen Ernährung von Marinen Fischen.

Durch die enthaltenen Cerealien, Aminosäuren, Vitamine, Spurenelemente,
Mineralstoffe und weiteren wichtigen Inhaltsstoffen verbessert sich das Wachstum,
die Darmfunktion und die natürliche Färbung von Marinen Fischen.

Funktionen und Vorteile:

- Steigert die Darmfunktion und optimale Nährstoffnutzung
- Geringe Wasserbelastung durch hohe Verdaulichkeit
- Fördert die volle Ausprägung der natürlichen Farbenpracht
- Reich an Ballaststoffen, Aminosäuren, Proteine und Fette
- Mit wertvollen natürlichen Mineralstoffen und Spurenelementen
- Enthält probiotische Milchsäurebakterien, Löwenzahn, Krill uvm.
- Grösse: 0,7-1,4mm
- Füllmenge: 130ml (60g)

MICROBE-LIFT/MarineGran enthält kein Spirulina (Gattung der Cyano-
Bakterie), minderwertiges Fischmehl und ist frei von künstlichen Konvervierungsstoffen.

Zusammensetzung:
Krillmehl, Weizenmehl, Krevettenmehl , Weizengluten, Löwenzahn (10%), Maismehl, Lachsöl, Bierhefe, Betain, Mineralstoffe, Kelp, Chlorella-Algen (3%), Vitamin-Premix, Astaxanthin,
Kräuter-Extrakte, Beta Glucan.

Analyt. Bestandteile:
Rohprotein 40%, Rohfett 11%, Rohfaser 4,9%, Rohasche 10,5%, Feuchte 6%

Zusatzstoffe je Kg:
Vitamine, Provitamine und chemisch definerte Stoffe mit ähnlicher Wirkung:
20.000 IE E 672 Vitamin A, 2.000 IE E 671 Vitamin D3, 200mg 3a700 Vitamin E (als Vitamin
E / all rac-alpha-Tocopherylacetat), 250mg Vitamin C (als Ascorbylmonophosphat),
Farbstoff Astaxanthin (65mg/kg) - Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je Kg:
1x10° KBE4d1712 (Darmflorastabilisator), Pediococcus acidilactici CNCM MA 18/5M

Achten Sie immer auf eine gute Wasserqualität und vermeiden Sie ein Überfüttern Ihrer Tiere.

Fütterungsempfehlung:

Füttern Sie mehrmals täglich kleine Portionen.

CHF 12.55
inkl. 2,5% MwSt. (Standard)
  • wird umgehend für Sie bestellt
  • Lieferzeit: 10 - 11 Werktage (Ausland)
Stk
Kunden kauften dazu folgende Artikel: